Anfrage und Kontaktdaten Impressum / Disclaimer Web-Seiten-Übersicht (Sitemap)

Druckbare Version

Praxis-Tipps

Träumen oder wissen ?

Ein Immobilienkauf ist eine Entscheidung, bei der man neben viel Begeisterung ganz sicher auch einen kühlen Kopf haben sollte. Die Begeisterung zieht einen an den Ort der Träume und hilft über die Ängste hinweg. Und der kühle Kopf lässt dann erkennen, welcher Traum tatsächlich wahr werden kann, und besonders auch welches "Angebot" vielleicht doch zu schön ist um wahr zu sein ! Wenn man so weit weg von zu Hause und in einem fremden Land sein Geld auf den Tisch legt, ist ganz sicher Einiges zu bedenken ...

Wir haben hier für Sie eine kleine Liste von Ratschlägen zusammen gestellt:

- zum Thema Hauskauf
- zum Thema Renovieren

Diese Liste erhebt nicht den Anspruch, ausführlich oder gar allumfassend zu sein. Über das Thema Immobilienkauf in Italien kann man ganze Bücher schreiben, und einige haben es auch getan; hier unsere Empfehlung: "Immobilien in Italien" von Oliver Koch, beim Compact Verlag München.
Es gibt auch Vereine, die ihre Mitglieder mit wertvollen Informationen versorgen, zB. die "Deutsche Schutzvereinigung Auslandsimmobilien e.V." (siehe Links).
Wenn Sie ein wenig im Internet suchen finden Sie ganz sicher auch weitere Beratungsangebote und Bücher zu dem Thema.

Billig gekauft ist Teuer behalten ...

... so sagt hier ein lokales Sprichwort. Lesen Sie und recherchieren Sie viel zum Thema und lassen Sie sich nicht von den billigen Angeboten blenden. Überlegen Sie genau, wie, von wem und wie oft das Ferienhaus genützt werden soll. Wenn es geht, machen Sie zu verschiedenen Jahreszeiten Urlaub in der Gegend, in der Sie den Kauf planen. Und sprechen Sie mit möglichst vielen Leuten. Dann gehen Sie wieder nach Hause und sortieren Sie die Eindrücke .... und trennen Sie den schöngeredeten Unsinn von den echten Informationen ! "Garantiert überhaupt kein Risiko" und "überhaupt keine möglichen Probleme" sollten stutzig machen, genauso wie "supergünstige Offerten"; auch hier hat niemand etwas zu verschenken ! Diese Zeit des Überdenkens ist immer gut eingesetzt ("Rom wurde nicht an einem Tag erbaut", ist ein anderes Sprichwort), und nach 2 bis 3 Reisen sollten Sie so in der Lage sein, eine gute Entscheidung zu treffen. Sollten Sie aber immer noch unsicher sein, dann ... ist Ihnen vielleicht der "Traum vom Ferienhaus" lieber als das wirkliche Ferienhaus, ... ist die Gegend evtl. doch nicht die richtige für Sie, ... haben Sie u.U. aber vielleicht auch immer noch nicht mit den richtigen Personen gesprochen, auch das ist möglich.

Ob Sie aber am Schluss mit oder ohne uns kaufen oder bauen:
wir wünschen Ihnen viel Glück und viel Freude in Ihrem Ferienhaus im wunderschönen Apulien! Denn wir selber haben unsere Entscheidung für diese ganz besondere Region niemals bereut.

Apulischer Olivenhain im Frühling